21. Oktober 2018

Wickelkommode – Welche Vorteile bringt eine Baby Kommode mit ?

Die Wickelkommoden sollen natürlich auch einen guten Nutzen ins Haus bringen und Dir die Arbeit mit Deinem Baby erleichtern und vor allem auch verschönern. Die Baby Kommode sollte dann noch im besten Fall praktisch und zugleich schön sein. Zudem möchte man vorzugsweise eine Baby Wickelkommode günstig kaufen. Im Folgenden möchte ich nochmal genau auf die Vorteile der Baby Kommode eingehen. In einem weiteren Beitrag werde ich Dir auch nochmal eine praktische und vorteilhafte Art und Weise zeigen, wie Du Deine Wickelkommode einrichten kannst und was Du alles für Dein Baby benötigst . Zudem gibt es auch schöne und einfache Möglichkeiten, wenn Du handwerklich begabt bist, indem Du Deine eigene Wickelkommode selber bauen kannst. Babymöbel sind aktuell wieder sehr beliebt und dadurch ist das Angebot umso größer und nicht mehr so übersichtlich. Die klassische Baby Wickelkommode wird aber immer die Nummer eins unter Babymöbel sein.

Wickelkommode-Wickelkommoden-Vorteile-Vorteile von Wickelkommoden

 

Wickelkommode – Welche Vorteile habe ich ?

 

In den folgenden Punkten möchte ich nochmal auf einzelne Punkte eingehen. Falls Du weitere Fragen hast und Dir hier eventuell einige Fragen unbeantwortet bleiben, kannst Du mir auch sehr gerne schreiben, ich antworte so schnell es geht. Sei Dir beim Kauf der Baby Kommode immer im Klaren, dass der Nutzen wirklich gegeben sein sollte und sich Dein Baby und ihr als Eltern euch wohl damit fühlt.

 

Rückenfreundliches Wickeln mit der Baby Kommode

 

Die meisten Wickelkomoden haben eine Höhe von 85cm bis 105 cm. Es kommt natürlich ganz darauf an wie großer die Mama und der Papa sind. Kleine Eltern-Paare mit ca. 1,60 Metern sollten eine Wickelhöhe von 85 cm haben. Große Eltern dagegen ca. 1,80 Meter, sollten sich nach Wickelkommoden mit einer Wickelhöhe von 100 cm umschauen. Mit diesen Wickelhöhen ist ein rückenschonendes Wickeln möglich. Vergiss nicht, dass Du einige Zeit vor der Kommode verbringen wirst. Alleine das ganze Windeln wechseln und umziehen Deines Babys nimmt viel Zeit in Anspruch.

 

Wickelkommode – Alles an einem Ort lagern

 

Der ausreichende Platz und Stauraum ist bei den Wickelkommoden auch ein großer Vorteil. Man hat die Möglichkeit wirklich alles an einem Ort unterzubringen. Vor allem ist es angenehm alle Baby-Utensilien gut sortieren zu können, man nicht alles in ein einziges Fach quetschen muss und die Wickelkommode einrichten kann, wie man möchte. Pflegeprodukte wie Cremes, Öle, Feuchttücher und Windeln ect. wollen ihren festen Platz haben. Genauso brauchen Handtücher und Kleidung einen seperaten Platz bzw. eine Schublade. Eine Wickel-Kommode ist auch in den meistens allgemein als Möbelstück bzw als Kommode optisch sehr ansprechend und sind in der Lage den ganzen Raum durch ihr Design aufzuwerten.

 

Absturzsicherung bei der Wickelkomode

 

Die Sicherheit ist sehr wichtig für Dein Baby. In den meisten Fällen hat man 3 Absturzsicherungen. Zwei befinden sich an der Seite der Kommode und eine ist hinten, wobei man die Hintere nicht immer braucht,cv  wenn ihr ein Modell habt, welches direkt an der Wand steht, was in den meisten Fällen auch so ist. Beim Kauf ist es aber sehr wichtig, dass die Kanten hoch genug sind unsd sich Dein Baby nicht einfach von ganz alleine drüber rollen kann. Die Absturzsicherung erlaubt es Dir dadurch natürlich nicht, dass Dein Kind alleine auf der Wickelkommode liegen darf. Grundsätzlich solltest Du immer eine Hand am Kind haben. Bei einem neugeborenen Baby ist es anfangs natürlich einfach, da es sich da noch kaum bewegen kann, aber mit zunehmenden Alter werden die Babys immer schneller und wendiger, da muss man sehr aufpassen. In einem anderen Beitrag gebe ich Tipps, wie man Babys sicher wickeln kann. Falls Du eine einfach Wickelkomode Zuhause stehen hast, kannst Du Dir auch einen absturzsicheren Wickelkommoden Aufsatz kaufen. Ein Wickelkommodenaufsatz ist außerdem sehr günstig. Falls Du schon eine passende Kommode mit ausreichender Wickelfläche Zuhause stehen hast, wäre ein Wickelkommoden Aufsatz eventuell auch eine Überlegung wert.

 

Wickelkommode die mitwachen kann

 

Es gibt Eltern, die behaupten, dass Wickelkommoden überflüssig sind, weil die Kommoden keinen Nutzen mehr haben wenn das Baby zum Kleinkind herangewachsen ist und aus der Wickelzeit raus ist. In der heutigen Zeit sehe ich aber kaum Kommoden, die man nicht auch noch weiter verwenden kann und unter anderem auch noch im Jugendzimmer verwendet. Das Design der Wickelkommoden ist über die letzten Jahre immer besser geworden. Es gibt viele Hersteller, Marken und Modelle und Du hast die Möglichkeit Dir genau das passende Möbelstück für Zuhause auszusuchen, welches auch zu Deinem Stil und der ganzen Einrichtung in Deiner Wohnung passt. Ich habe schon einige Wickelkomoden gesehen, die mir als Baby Kommode gar nicht richtig aufgefallen sind aber alles hatten was das Baby Herz begehrt. Ich habe im Wickelkommoden-Vergleich viele passende Kommoden, die man auf jeden Fall auch später noch weiter benutzten kann und für viele Kinder noch lange nützlich sein können. Falls es dennoch nichts passendes für Dich gibt oder Du das Geld nicht ausgeben möchtest, kannst Du Dir natürlich auch einen Wickelaufsatz günstig kaufen, dann kannst Du Deine normale Kommode immer wieder umrüsten und den Aufsatz abnehmen.

 

Wickelkommode-Wickelkommoden-Baby Kommode-Wickelkomode-Wickel Kommode- Voteile

 

Fazit :

 

Eine Wickelkommode bringt sehr viele Vorteile mit. Es geht natürlich wie in einem anderen Beitrag schon erwähnt, auch ohne eine Baby Kommode. Ich würde aber jedem empfehlen, wenn es den Eltern möglich ist, eine Wickelkommode anzustreben. Das rückenfreundliche Wickeln, der Stauram und wirklich alles an einem Ort zu haben, möchte man nie mehr missen, wenn man es z.B. beim ersten Baby auch schon hatte. So gut wie alle mehrfach Mütter, die ich betreut habe, setzten auf eine gut durchsortierte Kommode.